Queertango Hamburg Marathon

Home

Wir heißen euch herzlichen Willkommen in der Geburtsstadt des queeren Tango tanzens, das geprägt sein soll von

entspannter Atmosphäre,         
  interessanten Begegnungen,       
    Kontakt und Kommunikation,   
      respektvollem Miteinander,   
                            den besten Tangos und  
... natürlich tanzen, tanzen, tanzen!

Marion und Karl sind wieder mit ihren Schuhen dabei, diesmal das ganze Wochenende. Natürlich wird Dag mit seinen Bildern wieder dafür sorgen, dass wir wundervolle Erinnerungen in der Galerie bestaunen können. Ganz besonders freue ich mich, dass Gesa uns mit Shiatsu beglücken wird! Ihr könnt Kontakt zu ihnen über die Links aufnehmen.

Neu: Wir können euch die Übernachtung im Schlafsaal anbieten im Aikidostudio im gleichen Haus für 30 € für beide Nächte.

Bei der Organisation haben wir uns Mühe gegeben, euch eine schöne Location zu bieten mit einem der besten Böden der Stadt, gute DJs auszusuchen und mit dem Brunch für einen guten Start in den Tag zu sorgen. Den wichtigsten Anteil an dem Gelingen habt aber ihr! Denn wenn viele Tanzbegeisterte gemeinsam auf der Fläche sind, ist die gegenseitige Rücksichtnahme und das Beachten der Regeln des Tanzflusses unerlässlich, um allen den optimalen Genuss zu ermöglichen. Lasst uns gemeinsam ein unvergessliches Event erschaffen.

Der Preis für das Marathonticket beträgt 95 € (Achtung: es gibt kein warmes Essen mehr am Abend!)

Hierin sind alle im Programm angegebenen Mahlzeiten ebenso enthalten wie Wasser, Kaffee und Tee während des Marathons.

Falls eine Stornierung des Tickets notwendig wird, können wir den Beitrag nur erstatten, wenn jemand anderes gefunden werden kann, der den Platz einnimmt. Wir bitten um Verständnis, dass wir in dem Fall eine Gebühr von 15 € für den Mehraufwand berechnen müssen.

Flagge DFlagge GB

Queertango Hamburg Marathon

27.-29. September 2019