Queertango Hamburg Marathon

Service

Anfahrt  

Die Adresse für den Marathon im Herbst lautet: Beerenweg 1d (Hinterhof), 22761 Hamburg

Die Adresse für 24h Tango for queer&friends lautet: Kirchenallee 25, 20099 Hamburg (direkt am Hauptbahnhof)

 

Flugzeug  Bus/Bahn Auto

 

Hamburg selber wird von vielen Airlines angeflogen. Von Lübeck, Hannover oder Bremen könnt ihr auch bequem dann weiter mit dem Zug anreisen.

 

Für die Anreise zu 24h Tango for queer&friends müsst ihr nur zum Hauptbahnhof.

Für den Herbstmarahon ist die Anreise über den Bahnhof Hamburg-Altona oder die S-Bahn-Station Holstenstraße und von da weiter mit dem Bus möglich.

Die weiteren Verbindungen könnt ihr sehr gut auf der Seite des HVV erfahren.

Zum Herbstmarathon von der A7 aus:

die Autobahn an der Anschlussstelle Bahrenfeld verlassen, der B 431 Richtung Centrum ca. 1,5 km folgen, hinter dem NH Hotel Hamburg-Altona links in den Beerenweg

Unterbringung  

Herbstmarathon:

In diesem Jahr können wir euch die Übernachtung im Schlafsaal im Aikidostudio im gleichen Haus anbieten für 30 € für beide Nächte.

Leider sind nur Hotelketten in der Nähe, die keine Sonderkonditionen anbieten.Insofern können wir hier nur die Hotels in der unmittelbaren Nähe empfehlen, wie

- das NH Hotels Hamburg-Altona,

- das 25 hours hotel number one,

- das sehr stylische Gastwerk Hotel

- das vermutlich günstigste in der Nähe: B&B-Hotel , ca. 750 m zu Fuß vom Studio. Weitere Hotels sind rund um den Bahnhof Altona in ca. 2 km Entfernung, hierunter auch das Hostel Meininger, in dem es auch einen Frauenschlafsaal gibt.

 

Queertango in Hamburg

Wenn ihr länger in der Stadt seid, könnt ihr die Angebote von folgenden Anbietern des Queertangos nutzen: (wenn die direkten Links fehlen, sucht bitte selber in den Suchmaschinen)

 Baladin  
  Tanzstudio Baladin - die freie Tanzschule in Hamburg Altona
Baladin - Die freie Tanzschule Hamburg
hier tanzt jeder mit wem er will und das schon seit über 20 Jahren,
queer seit der ersten Stunde!
 
Mehr Infos bekommt ihr von Reinhard auf seiner Homepage.
     
 Tangostudio el bajo Margas Logo

Milonga am Donnerstag vor und am Sonntag nach dem Herbstmarathon.

Queer Tango im el bajo - alle Paar-Konstellationen willkommen!

Marga Nagel und Ute Walter, die Initiatorinnen des weltweit ersten Queer Tango Festivals, unterrichten seit Mitte der 80er Jahre: Themenworkshops, Kurse, Einzelunterricht. Jeden 1. Samstag OPEN-MINDED Milonga.

Alle Infos unter www.elbajo-tango.de und www.nuevasmilongueras.com

     
     

Flagge DFlagge GB

Queertango Hamburg Marathon

27.-29. September 2019